logo herbst1
logo5
logo3
logo2

Willkommen auf Einsiedel.net

Mit einer Blutspende beim DRK auch in den Ferien Leben retten – Dankeschön-Aktion „Armbanduhr“

drk uhr    

Eine Blutspende beim DRK hat immer Saison - auch während der langen Sommerferien ist die Behandlung mit Präparaten aus Spenderblut für kranke Patienten unverzichtbar. Jedoch sind jetzt viele Spender verreist oder setzen in den Ferien andere Prioritäten in der Freizeitgestaltung. Jede einzelne Spende wird aber dringend benötigt, um die Versorgung der regionalen Kliniken sicherzustellen, denn Blut ist nicht künstlich herstellbar und auch nur begrenzt haltbar.

Deshalb bedankt sich der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost in Sachsen von Anfang August bis zu den Herbstferien für jede Blutspende mit einer modischen Armbanduhr.

 
     

Weiterlesen: Mit einer Blutspende beim DRK auch in den Ferien Leben retten – Dankeschön-Aktion „Armbanduhr“

Einsiedel, wie es einmal war... (31. Mai 2015)

Heimatwerk Einsiedel präsentiert:

Am Knorrberg

Am Knorrberg in Einsiedel

Ein Artikel über eine fast unbekannte Einsiedler Straße…

Willkommen in der Vergangenheit! Und auch in der Gegenwart!

Carsten Claus
Seitenbetreuer

Einsiedel, wie es einmal war... (28. April 2015)

Heimatwerk Einsiedel präsentiert:

Bahnübergang Schrebergartenweg – der Posten 10

Postenhaus Schrebergartenweg Einsiedel

Einst, als der Bahnübergang Schrebergartenweg Einsiedel noch beschrankt war, waren hier die Diensträume des Schrankenpostens 10 in einem kleinen Häuschen.

Willkommen in der Vergangenheit!

Carsten Claus
Seitenbetreuer

Am 8. Mai ist Weltrotkreuztag

 

weltrotkreuztag         Am 8. Mai ist Weltrotkreuztag – die Blutspende beim DRK führt den Grundgedanken des Rotkreuzgründers Henry Dunant fort

Die Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung ist die größte humanitäre Organisation der Welt. Der Weltrotkreuztag am 8. Mai erinnert an den Geburtstag von Henry Dunant, den Gründer der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung. Seit 1984 wird der „Weltrotkreuz- und Weltrothalbmondtag" international an diesem Tag begangen.

Auf Dunants Vorstellung von Humanität und der Idee, dass Menschen ihren Mitmenschen helfen, die in Not geraten sind – ungeachtet von Herkunft, Religion und Hautfarbe – beruht die Gründung des Roten Kreuzes. Getreu der Idee Dunants lebt die Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung vom ehrenamtlichen Engagement der Freiwilligen Helfer.

Innerhalb der Rotkreuzfamilie obliegt dem DRK-Blutspendewesen in der Bundesrepublik eine wichtige Funktion. Die uneigennützige Blutspende beim DRK ist humanitäres Handeln und ein Akt der sozialen Verantwortung.

Weiterlesen: Am 8. Mai ist Weltrotkreuztag

Einsiedel, wie es einmal war... (13. April 2015)

Heimatwerk Einsiedel präsentiert:

Seilerstraße 1

Seilerstraße 1 in Einsiedel  Leider liegen hier zum Gebäude kaum Daten vor.

 Aber es gab Verbindungen...früher...zum
 fränzösischen König und Ende der 1980er Jahre ins
 "Weiße Haus"...

 

 

 

 

 

 

Ein Blick in die Vergangenheit, willkommen im alten Einsiedel!

Carsten Claus
Seitenbetreuer

Einsiedel, wie es einmal war... (1. April 2015...kein Scherz...)

Heimatwerk Einsiedel präsentiert:

Seydelstraße 14
Großes Mehrfamilienhaus, am 5. März 1945 von Bomben zerstört

Seydelstraße 14

Ein Blick in die Vergangenheit, willkommen im alten Einsiedel!

Carsten Claus
Seitenbetreuer

Unterkategorien

Portal

Die wichtigsten Einsiedler Seiten im WWW:

heimatwerk200

Gewerbeverein

 

 

gymnasium
 
wetterstation  meineinsiedel  kirche einsiedel1

Nächste Termine

16 Dez 2017
14:00 - 19:00
Einsiedler Weihnachtsmarkt
17 Dez 2017
14:00 - 19:00
Einsiedler Weihnachtsmarkt
19 Dez 2017
15:00 - 19:00
DRK-Blutspende

Feuer + Wasser

Freiwillige Feuerwehr Einsiedel

Wasserpegel der Zwönitz
in Burkhardtsdorf
(Vorwarnzeit ca. 45 min.)